MEDIZINISCHES QIGONG

Qi bedeutet in diesem Zusammenhang Lebensenergie und Gong ist die Kunst mit welcher das Qi kultiviert, reguliert und geschützt werden kann.

Seit mehr als 18 Jahren bin ich QiGong-Lehrerin und habe die 1 1/2-jährige Ausbildung bei Grossmeister Qingshan Liu absolvieren dürfen.

Ich vermittle das medizinische QiGong im Gruppenunterricht, in Einzelsitzungen oder in Wochenendseminaren. In kurzer Zeit erlernen und spüren die Teilnehmer die wirksamen Übungen, die sie im privaten Alltag weiter vertiefen können.

Die Bewegungen werden in Ruhe ausgeführt und in der Bewegung erfährt man die Ruhe. Die Übungen dienen einerseits der Prävention, werden aber auch bei chronischen und akuten Krankheitsverläufen mit beachtlichem Erfolg eingesetzt. Die Praktizierenden fühlen sich durch den kontinuierlichen Aufbau des Unterrichts rasch wieder voll Energie und berichten über eine nachhaltige Wirkung.
Durch das medizinische QiGong lernen Sie Energie zu fühlen und mit Ihrer Wahrnehmung zu lenken und zu sammeln. Somit entwickeln Sie die Fähigkeit Ihr Energie- und Gesundheitspotenzial zu erhöhen und das Wohlbefinden zu steigern, wie nachfolgende Punkte aufzeigen:

    • Abbau von stressbedingten Spannungsmustern
    • Inneres Gleichgewicht finden durch Aufbau einer stabilen Mitte
    • Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem aktivieren
    • Schutz vor äusseren, krankmachenden Faktoren und Allergenen
    • Lösen von schmerzhaften Blockaden, Migräne, Rückenschmerzen etc.
    • Die Wahrnehmung zum eigenen Körper und zur Umwelt vertiefen

Grossmeister Qingshan Liu der Münchner QiGong Akademie hat speziell ausgewählte und weiter entwickelte Übungen aus dem authentischen medizinischem QiGong (AMQ) an seine europäischen Schüler weitergegeben. Diese Übungen waren lange Zeit Geheimtechniken, welche nebst der Gesunderhaltung auch gezielt gegen verschiedene Erkrankungen eingesetzt wurden.

Kostenanteil durch die Krankenkasse
Unser medizinisches QiGong wird von einigen Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung bezuschusst. (Auch Gruppenkurse)
Erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse.